Kopfläuse!

18.08.2017
Lausige Zeiten machen uns zu schaffen!

Gerade nach den Ferien steigt die Zahl der Kopflausfälle. Die Kopflaus ist 3cm lang und hält sich mit ihren drei Beinpaaren am Haar fest. Sie benötigt alle 2 – 4 Stunden eine Blutmahlzeit. Wichtig zu wissen, dass Kopfläuse eine Temperatur von ca 28 °C benötigen, um zu überleben.

1.Das Läusemittel großzügig auf das trockene Haar auftragen, es soll gut durchfeuchtet sein

2.Kämmen sie am besten die nassen Haare mit dem Nissenkamm Strähne für Strähne vom Haaransatz bis zur Spitze durch.

3.Das Läusemittel nach der vorgeschriebenen Einwirkzeit des jeweiligen Mittels gut ausspülen.

4. Eine 2. Anwendung 8 bis 10 Tage nach der Erstbehandlung ist unbedingt durchzuführen!



Schriftgröße: Normale SchriftgrößeVergrößerte SchriftMaximale Schriftgröße

Sonnen Apotheke

Frau Martina Bellers e.K.
Apothekerin für Ernährungsberatung, Homöopathie und Offizinpharmazie, Heilpraktikerin

Elberfelder Straße 55
42553 Velbert

Rufen Sie uns an:

02053-7360

E-Mail: Zum Kontaktformular
Fax: 02053-4513